Telefon: +49 911 1335-1335

Onlineprinters

Firmensitz bald in Fürth

onlineprinters-qualitaetskontrolle-durch-qualifizierten-mitarbeiter-13 © Andreas Neuer

Blick in die Produktion der Online-Druckerei.

Die Onlineprinters GmbH verlegt ihren Firmensitz von Neustadt a. d. Aisch nach Fürth. Bei dem Umzug, der für Herbst 2018 geplant ist, werden etwa 85 Mitarbeiter ihre neuen Büroflächen in der Fürther Uferstadt beziehen.

Insgesamt werden dann etwa 150 Mitarbeiter in mehreren Büros dort vertreten sein. Das Unternehmen ist bereits seit 2014 mit dem Kundenservicecenter und dem Vertrieb in Fürth präsent.

Aus Neustadt a. d. Aisch verlagert werden u. a. die Geschäftsführung, die Bereiche Marketing, Business Intelligence, Controlling und Teile der IT. Die westmittelfränkische Kreisstadt bleibt aber der größte Standort der Online-Druckerei: Alle fünf Produktionsstätten mit mehr als 500 Arbeitsplätzen blieben erhalten und würden weiter ausgebaut, wie Geschäftsführer Dr. Michael Fries bekannt gab. 2017 habe das Unternehmen mehr als fünf Mio. Euro in den Standort investiert und eine weitere neue Halle bezogen. „Wir bleiben Neustadt a. d. Aisch treu und haben auch 2018 bereits Investitionen in sechsstelliger Höhe getätigt“, so Fries. Das Onlinedruck-Unternehmen erzielt mit über 1 400 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über 200 Mio. Euro jährlich und ist mit Standorten in vier Ländern vertreten.

 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 07|2018, Seite 83

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick