Telefon: +49 911 1335-335

Kongress in Nürnberg

Frauen in der Immobilienwirtschaft

Der Bundeskongress der Frauen in der Immobilienwirtschaft findet von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. September 2019 erstmals in Nürnberg statt. Veranstalter des Kongresses ist der Verein Frauen in der Immobilienwirtschaft e. V. mit Sitz in Frankfurt am Main, die Teilnahme ist jedoch auch für Nicht-Mitglieder möglich.

Der Kongress unter dem Motto „Visionale 2019 – Nürnberg überrascht“ findet überwiegend in den Design Offices Nürnberg am Königstorgraben statt. Auf dem Programm stehen neben Fachvorträgen und Workshops zu Immobilienthemen auch zahlreiche Stadtführungen und Exkursionen mit Immobilienbezug.
 
Dem Verein Frauen in der Immobilienwirtschaft e. V., der im Jahr 2000 gegründet wurde, gehören deutschlandweit über 1 000 Immobilien-Expertinnen an (www.immofrauen.de). Er will eine Plattform für den fachlichen Austausch und für die Erweiterung des persönlichen Netzwerks bieten, zudem fördert er den weiblichen Nachwuchs der Branche. Die 13 Regionalgruppen führen regelmäßig zahlreiche Fach- und Netzwerkveranstaltungen durch, u. a. auch auf den Gewerbeimmobilien-Fachmessen Expo Real in München und Mipim in Cannes. Die Regionalgruppe Franken besteht seit 2015 und wird von Cornelia Schubert geleitet, die Geschäftsführerin der N-Ergie Immobilien GmbH in Nürnberg ist.
 

WiM – Wirtschaft in Mittelfranken, Ausgabe 09|2019, Seite 1029

 
Device Index

Alle Ansprechpartner auf einen Blick